Killis Abenteuer

Killis erstes Abenteuer

Killi kommt aus Wannganzganzanders, aber als er durch ein Zeitloch schlüpft landet er am Stuttgarter Killesberg. Dort lernt er viele neue Freunde kennen: den Dachs Daxi, das Mini-Pony Galoppina und die Katze Mi-Tsli. Er erklärt ihnen wie man Fringse fängt und sie zeigen ihm Früchte, die nicht weglaufen. Killi ist begeistert von den vielen neuen Sachen, die er sieht und ganz besonders von der Killesbergbahn. Doch schon bald wird den Freunden der Killesbergpark zu klein, und sie brechen auf und erleben ein aufregendes Abenteuer.

Es ist das erste Kinderbuch der Autorin Martina Brandl. Martina Brandl  ist nicht nur als Autorin, sondern auch als Kabarettistin und Sängerin bekannt. Sie tourt mit ihren Solo-Programmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz; tritt im Fernsehen auf und moderiert regelmäßig in den Quatsch Comedy Clubs in Berlin und Hamburg. Fürs Radio spricht sie Angela Merkel in der Kanzlerinnen-Soap „Angie – Die Queen von Berlin“. Ihre Romane „Halbnackte Bauarbeiter“, „Glatte runde Dinger“ und „Schwarze Orangen“ erschienen im Fischer Verlag.

Veronika Lang hat Killis erstes Abenteuer in verzaubernden Bildern illustriert. Mit Kilis Erfinderin, Martina Brandl, stand sie schon in ihrer Berliner Wahlheimat auf der Bühne – als Schnellzeichnerin war sie gefordert, spontan die Gedankengänge der Autorin aufs Papier zu bringen. So konnte ein perfektes Team für Bild und Text zusammenwachsen.

buch_killi

Das Buch können Sie im SSB-Onlineshop bestellen:
shop.ssb-ag.de